Wir machen Gründer groß. STARTERCENTER NRW Kontakt Partner-Service Impressum Zur Startseite
   Häufig besuchte Seiten




   STARTERCENTER NRW
   bei facebook
     

   STARTERCENTER NRW
   als App für iPhone und iPad
       Bleiben Sie immer auf dem
       Laufenden. Zum App-Store

   Newsletter bestellen
Bleiben Sie immer auf
dem neuesten Stand mit
unserem Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:
Einwilligung zur Erhebung und Speicherung von persönlichen Daten nach § 4 LDSG

Ihr STARTERCENTER NRW

Hier finden Sie die Kontaktdaten der STARTERCENTER NRW in Ihrer Nähe. Karte
 

Die Idee – mit Erfahrung zum Erfolg

Rund 700 Seniorexperten stellen ihr umfangreiches Erfahrungswissen Gründerinnen, Gründern und jungen Unternehmen zur Verfügung

Senior Coaches sind zumeist im Vorruhestand oder Ruhestand und haben in unterschiedlichen Branchen und Funktionen in der Wirtschaft gearbeitet. Als ehemalige Fach- und Führungskräfte verfügen die Seniorexperten über ein umfangreiches berufliches Erfahrungswissen und wichtige Verbindungen zur regionalen Wirtschaft.

Zurzeit gibt es 17 Organisationen im Netzwerk von Senior Coaching NRW, in denen rund 700 Seniorexperten ehrenamtlich arbeiten. Diese sind angebunden an die Kammern, Wirtschaftsförderungseinrichtungen oder haben sich als gemeinnütziger Verein, Initiative und Stiftung organisiert.

Schwerpunkte und Leistungen

Senior Coaches beraten Gründerinnen und Gründer und bestehende Unternehmen in fast allen Fragen und Phasen.
Dazu zählen die Unternehmensgründung, die Unternehmenssicherung und -expansion, aber auch die Beratung bei der Unternehmensnachfolge und die Bewältigung von Unternehmenskrisen.

Zum Leistungsspektrum der Senior Coaches gehören die Unternehmensbereiche:

  • Unternehmensplanung und Steuerung
  • Marketing und Vertrieb
  • Finanzierung
  • Begleitung von Kleinstgründungen mit Mikrodarlehen
  • Firmenstrukturanalyse
  • Produktion und Logistik
  • Kostenoptimierung
  • Buchführung
  • Investitionsplanung
  • Personalfragen

Die Seniorexperten geben Hilfe zur Selbsthilfe und sind nicht mit Unternehmensberatern gleichzusetzen. Sie erteilen auch keine Rechts- oder Steuerberatung.

Kosten

Die Beratung durch einen Senior Coach ist grundsätzlich honorarfrei. In der Regel muss lediglich eine Aufwandsentschädigung (z.B. Fahrtkosten) an die vermittelnde Organisation gezahlt werden. Rechtsgrundlage sind schriftlich oder mündlich geschlossene Verträge mit der Senior-Coaching-Organisation. Der Inhalt der Gespräche wird vertraulich behandelt.